Sie sind hier: Startseite Aktuelles/Veranstaltungen

Aktuelles/Veranstaltungen

 

 

Mittwochsvortrag am 04. Juli 2018

Beginn: 18:30 Uhr

Ort: Ägyptisches Museum der Universität Bonn, Regina-Pacis-Weg 7, 53113 Bonn

Eintritt: € 2,50 / 2,00 (ermäßigt)

 

Christian Eckmann (Mainz/Kairo)

Streiten – Jagen – Pferde zäumen: 

Die Goldblech-Applikationen aus dem Grab des Tutanchamun 

Goldblech

Abbildung: Eines der verzierten Goldbleche aus dem Grab des Tutanchamun (Foto: RGZM)

"In Kooperation des Römisch-Germanischen Zentralmuseums in Mainz mit dem Deutschen Archäologischen Institut (Abt. Kairo), dem Institut für Kulturen des Alten Orients der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und dem Ägyptischen Museum in Kairo startete im Mai 2013 das Projekt »Die Goldbleche des Tutanchamun – Untersuchungen zur kulturellen Kommunikation zwischen Ägypten und Vorderasien«. Im Mittelpunkt des Projektes steht die archäologische, technologische und natur-wissenschaftliche Analyse sowie die vergleichende ikonographisch-kunstgeschichtliche Aufarbeitung der ca. 100 figürlich dekorierten Goldblechbeschläge, die 1922 im Grab des Tutanchamun gefunden wurden. Ziel ist es, diese Objektgruppe erstmals archäologisch zu verstehen, in ihren Objekt- und Sachzusammenhängen zu rekonstruieren und in den Kontext ägyptischer Streitwagen und Waffenausstattungen einzuordnen.

Die verzierten Goldbleche (vermutlich Lederapplikationen) lagen lose auf dem Boden der Vorkammer des Grabes. Die räumliche Nähe zu einem Teil der pharaonischen Streitwagen legt eine Zusammengehörigkeit nahe, die Bleche könnten aber auch als Verzierungen von Textilien, Jagdausstattung (Köcher, Bogenkasten etc.) oder Pferdegeschirr gedient haben. Die Darstellungen beinhalten ägyptische Motive, aber auch Elemente unterschiedlicher Kulturtraditionen des östlichen Mittelmeerraumes." (Projektbeschreibung RGZM)

Christian Eckmann ist Restaurator am Römisch-Germanischen Zentralmuseum in Mainz, der seit vielen Jahren ausgesprochen erfolgreich in Ägypten arbeitet, weltweit bekannt unter anderem als Restaurator des Bartes und der Goldblech-Applikationen von Pharao Tutanchamun.

 
 

ÜBERSICHT: 

Das Vortrags- und Ausstellungsprogramm im ersten Halbjahr 2018Flyer AFlyer B

 


Chnumhotep

Hieroglyphenkurse

Im Frühjahr 2018 wird  der beliebte Hieroglyphenkurs wieder angeboten!

 (mehr...)



Sie möchten immer auf dem Laufenden sein? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter!

Artikelaktionen