One Two
Sie sind hier: Startseite Über das Museum Vitrinen Vitrine 2 (Keramik)

Vitrine 2 (Keramik)

Vitrine 2
Keramik

Objekte unter Nr. 1, von rechts nach links:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inv.Nr. 191: Gefäß mit hoher Schulter

- Erwerb: Geschenk Petrie

- Provenienz: Naqada

- Fundstelle: Grab 1610

- Ausgräber: Petrie

- Datierung: Naqada II

- Maße: H: 11,6 cm, D: 8,6 cm

- Beschreibung: Gefäß mit hoher Schulter, kleiner Standboden, kurzer aufgebogener Rand, Mündung relativ stark eingezogen, handgemacht, Rand oben evtl. Drehunterstz, Außenseite und Rand Überzug, sehr dicht, vertikal poliert, Schulter und Rand geschmaucht, Innenseite schwarz

- Erhaltungszustand: am Rand ein Ausbruch

- Lit: Regner, BoSAe 3, Nr. 37

 

Inv.Nr. 146: Gefäß mit hoher Schulter, Wulstrand

- Erwerb: Geschenk Petrie

- Provenienz: Abydos, Umm el-Qaab

- Fundstelle: Grab des Adjib

- Ausgräber: Petrie

- Datierung: 1. Dyn. (Adjib)

- Maße: H: 13,3 cm, D: 8,7 cm

- Beschreibung: Gefäß mit hoher Schulter, weite Öffnung, kurzer Rand, Wulstrand, Standboden leicht versetzt, handgemacht, Rand und Schulter Drehuntersatz

- Erhaltungszustand: Rand und Fuß bestoßen

- Lit: Regner, BoSAe 3, Nr. 135

 

Inv.Nr. 266 : Wellenhalsflasche

- Material: Ton

- Maße: D: 10,4 cm, H: 14,5 cm

- Datierung: 1. Zwischenzeit - MR

- Beschreibung: bauchige, rundbodige Wellenhalsflasche, Bodenkalotte abgespaltet, matter, roter Überzug

- Erhaltungszustand: Mündung abgeschlagen, oft abplatzend

- Lit: Regner, BoSAe 3, Nr. 154

 

Inv.Nr. 537: Dicke Tropfenflasche

- Material: Nilton

- Maße: H: 14,9 cm, D: 10,9 cm

- Datierung: 18./19. Dyn.

- Beschreibung: große, breite Tropfenflasche, gedreht, Boden abgestrichen, dünner, hellbrauner Überzug, am Oberteil Dekor durch aufgemalte Ringe rot-blau-schwarz, Brandflecken

- Erhaltungszustand: am Rand bestoßen, Risse

- Restauration: am Rand geklebt

- Lit: Regner, BoSAe 3, Nr. 215

 

Inv.Nr. 532: Gefäß mit sehr tiefem Schwerpunkt und rundem Teller

- Material: Mergelton

- Provenienz: laut Zettel aus Koptos?

- Maße: H: 10,7 cm, D: 9,7 cm

- Datierung: 18 Dyn.

- Beschreibung: Gefäß, bauchiger Körper mit sehr tiefem Schwerpunkt und (abgeflachtem) Rundboden, enge Mündung mit Randteller, cremefarbener Überzug auf Außenseite und Rand, poliert, beschriftet (?) in Kohle

- Erhaltungszustand: am Rand und Boden leicht bestoßen

- Lit: Regner, BoSAe 3, Nr. 202

 

 

Objekte unter Nr. 2, von rechts nach links:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inv.Nr. 152: Spitzovales Gefäß mit weiter Mündung

- Erwerb: Geschenk Petrie

- Provenienz: Abydos, Umm el-Qaab

- Fundstelle: Grab des Den

- Ausgräber: Petrie

- Material: Nilton

- Maße: H: 20,9 cm, D: 9,7 cm

- Datierung: 1. Dyn. (Den)

- Beschreibung: Spitzovales Gefäß, weite Mündung mit Wulstrand, handgemacht, Rand mit Drehuntersatz

- Lit: Regner, BoSAe 3, Nr. 125

 

 

Inv.Nr. 576: Krüglein mit hohem weitem Hals

- Erwerb: Kauf Paul Clemen Kunsthandel Ägypten 1896

- Material: Mergelton

- Maße: H: 12,8 cm, D: 9,9 cm

- Datierung: 18. Dyn.

- Beschreibung: Krüglein mit niedrigem breiten Körper, hohem weitem zylindrischen Hals, Rand verbreitert, ein Henkel, Ringfuß mit Wackelboden, rot-braun seidenmatt poliert, am Halsansatz und auf dem Körper Liniendeko in dunkelbraun

- Erhaltungszustand: am Fuß leicht bestoßen

- Lit: Regner, BoSAe 3, Nr. 205

 

Objekte unter Nr. 3, von rechts nach links:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inv.Nr. B15284: Großer Krug

- Erwerb: von Borchard 1901 in Qena gekauft, am 11.11.1956 durch Tausch gegen Bonn 213 aus Berlin erhalten

- Material: Mergelton

- Maße: H: 22,3 cm, D: 15cm

- Datierung: 18. Dyn.

- Beschreibung: Krug mit breitem Körper, hohem weitem zylindrischen Hals, verbreiterter Rand, ein Henkel, Ringfuß mit Wackelboden, um Halsansatz, am Henkel und auf Körper Liniendeko in dunkelbraun, auf der Schulter hieratische Aufschrift („Weintrauben“)

- Erhaltungszustand: Fuß geringfügig bestoßen

- Lit: Regner, BoSAe 3, Nr. 212

 

Inv.Nr. 566: Pilgerflasche

- Material: Nilton

- Maße: H: 140, B: 104

- Datierung: Mitte 18. Dyn.

- Beschreibung: enghalsige Flasche mit Mündungsteller und Henkel, ringförmiger Körper, rot, strichpoliert

- Erhaltungszustand: an einer Stelle Rand leicht bestoßen

- Lit: Regner, BoSAe 3, Nr. 182

 

Inv.Nr. 564: Schlankes Krüglein

- Material: sehr dichter rot-brauner Ton

- Maße: H: 14,6 cm, D: 6,5 cm

- Datierung: 18. Dyn. (Thutmoses III. - Amenophis III.)

- Beschreibung: handgemachtes Krüglein, tropfenförmiger Körper mit abgeplattetem Boden, enger, hoher Hals, verdickter Rand, ein Henkel, roter Überzug auf Außenseite und Rand, vertikal strichpoliert, Bemalung an Halsansatz und Henkel, schwarzer Zackenkranz

- Erhaltungszustand: Rand leicht bestoßen

- Lit: Regner, BoSAe 3, Nr. 181

 

Objekte unter Nr. 4, von rechts nach links:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inv.Nr. HD1133: Kalottenförmiger Napf

- Erwerb: Leihgabe ägyptisches Institut HD, Austausch Uni Leipzig

- Provenienz: Aniba

- Fundstelle: Friedhof N, Grab 40

- Ausgräber: Steindorff

- Material: Nilton

- Maße: H: 8,5 cm, D: 13 cm

- Datierung: MR / 2. Zwischenzeit (Mitte 12. Dyn. - 14. Dyn.)

- Beschreibung: handgemachte, kalottenförmige Schale, schwarz poliert, außen weiß inkrustiertes Flechtmuster

- Erhaltungszustand: perfekt

- Lit: Regner, BoSAe 3, Nr. 162

 

Inv.Nr. 697: Tell-el-Yahudije-Krüglein

- Erwerb: Kauf Wiedemann

- Material: schwarz-brauner Ton

- Maße: D: 8,8 cm, H: 12,4 cm

- Datierung: 2. Zwischenzeit

- Beschreibung: Tell-el-Yahudije-Krüglein mit breitem Körper, abgesetzter Standfuß, auf Schulter und Unterteil eingestochenes und weißes Dekor, schwatz-braun-grau poliert

- Erhaltungszustand: auf der Oberfläche aufgeplatzte Stellen

- Lit: Regner, BoSAe 3, Nr. 166

 

Inv.Nr. 1131: Napf

- Erwerb: Leihgabe ägyptisches Institut HD, Austausch Universität Leipzig

- Provenienz: Aniba

- Fundstelle: Friedhof N, Grab N 409

- Ausgräber: Steindorff, 1914

- Material: Nilton

- Maße: D: 13,4 cm, H: 7,9 cm

- Datierung: MR

- Beschreibung: kalottenförmige Schale, poliert, außen rot, Rand und innen schwarz

- Erhaltungszustand: komplett, Boden abgerieben

- Lit: Regner, BoSAe 3, Nr. 161

Artikelaktionen