One
Kontakt

 

Regina-Pacis-Weg 7

53113 Bonn


Telefon: 0228-739710/17
Telefax: 0228-737360


E-mail: aegyptisches-museum(at)uni-bonn.de


Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 13-17 Uhr
Samstag und Sonntag 13-18 Uhr

 

Anfahrt

 
Two
Sie sind hier: Startseite Über das Museum Vitrinen Vitrine 13 (Trauer)

Vitrine 13 (Trauer)

Vitrine 13
Trauer
Objekte ohne Nummer
 Inv.Nr. o.Nr.: Sargdeckel
- Erwerb: Sammlung Grevenbroich
- Material: Holz; stuckiert und bemalt
- Maße: L: ca. 207 cm; B: 58,4 cm; H: 24,5 cm
- Datierung: Spätzeit; postsaitisch

Inv.Nr. o. Nr.: Sarg
- Erwerb: Sammlung Grevenbroich
- Material: Holz; stuckiert und bemalt
- Maße: Deckel: L: 156,1 cm; H: 22,7 cm; B: 37,4 cm; Wanne: L: 156,2 cm; H: 15,9 cm; B: 36,6 cm
- Beschreibung: weißgrundig; mit rot braunem Blütenkragen; Bart modern ergänzt
Objekte unter Nr. 1, von rechts nach links  Inv.Nr. 1010: Holzfigur hockender Raubvogel
- Erwerb: Leihgabe Berlin 871
- Material: Holz, stuckiert bemalt
- Maße: L: 162 mm; B: 65 mm; H: 85 mm
- Beschreibung: Holzfigur eines hockenden Raubvogels; bemalt in rot, gelb, blau, weiß, schwarz; über dem Rücken/Körper Netzmuster
- Erhaltungszustand: Stuck abblätternd
- Restauration: im Frühjahr 2012 vom Sockel gelöst und restauriert

Inv. 1040: Amulett in Form zweier Finger
− Material: schwarzer Stein (Obsidian?); Spur von Vergoldung
− Maße: L: 96,2 mm; B: 28,4 mm; T: 8 mm
− Beschreibung: Amulett in Form zweier Finger, Spur von Vergoldung
− Erhaltungszustand: natürliche Aussplisse an der Basis
− Literatur: G. Pieke (Hrsg.), Tod und Macht. Jenseitsvorstellungen in Altägypten.
Ausstellungskatalog Bonn (Coesfeld 2006) 51

Inv.Nr. 1072: Amulettanhänger: Papyrusstengel
− Material: Fayence, türkisgrün
− Maße: H: 47,4 mm; B: 13 mm; T: 9,4 mm
− Beschreibung: Anhänger: Papyrusstengel; oben eine breite Öse angesetzt; zur Ober- und Unterseite gebohrt
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1082: Amulett: Djed-Pfeiler
− Material: Fayence, türkis
− Maße: H: 31,3 mm; B: 12,9 mm; T: 10,8 mm
− Beschreibung: Amulett: Djed-Pfeiler; Vorderseite modelliert; Rückseite über die ganze Höhe ein hoher Steg angearbeitet; in der Mitte gebohrt
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 3015: Amulett: zmA-Zeichen
− Erwerb: Schenkung Müller-Feldmann vom 22.1.2001
− Maße: H: 2,48 mm; B: 0,85 mm; T: 0,4 mm
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1077A: Amulett: Udjat-Auge
− Material: dunkelbrauner, körniger Stein (?)
− Maße: L: 21,3 mm; H: 18,6 mm; T: 3,8 mm
− Beschreibung: Amulett: Udjat-Auge; Silhouette; beidseitig plan; oben eine Öse
angearbeitet
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1077D: Amulett: Udjat-Auge
− Material: Fayence, olivgrün, geschliffen
− Maße: L: 20,6 mm; H: 18,6 mm; T: 4,1 mm
− Beschreibung: Amulett: Udjat-Auge; Silhouette; beidseitig plan; nicht gebohrt
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 2146: Amulett: Udjat-Auge
− Material: Feldspat (?)
− Maße: H: 14,4 mm; B: 14,8 mm; T: 4,1 mm
− Beschreibung: Amulett: Silhouette eines Udjat-Auges; beidseitig glatt; oben Öse
angesetzt; geriffelt; nicht gebohrt; Augenform nicht graviert
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1068: Amulett: Doppelfederkrone mit Sonnenscheibe
− Material: Obsidian
− Maße: H: 36,7 mm; B: 25,2 mm; T: 7,1 mm
− Beschreibung: Amulett: Doppelfederkrone mit Sonnenscheibe; Rückseite plan;
zurechtgeschliffen; Oberseite modelliert und mit Ritzlinien detailliert
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1098A: Amulett: Isisknoten
− Material: blaugrüne Fayence
− Maße: H: 24 mm; B: 9,5 mm; T: 6,3 mm
− Beschreibung: Amulett: Isisknoten; Silhouette mit Ritzzeichnung; auf der Rückseite über die ganze Höhe Steg mit Bohrloch
− Erhaltungszustand: etwas versintert

Inv.Nr. 1073: Amulett: „Quaste“
− Material: grünbrauner Stein
− Maße: H: 24 mm; B: 12,6 mm; T: 7,8 mm
− Beschreibung: Amulettanhänger: Quaste oder ähnliches; nach oben sich leicht
verjüngender Halbzylinder; oberer Abschluss rund; darauf eine (leicht gebohrte) Öse angesetzt
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 52: Käferamulett
− Material: harter, dunkelbrauner Stein
− Maße: L: 23,2 mm; B: 18 mm; H: 11,8 mm
− Datierung: Spätzeit
− Erhaltungszustand: unbeschädigt
− Literatur: Katalog: C. Regner, Die Skarabäen und Skaraboide der Sammlung des Bonner Ägyptischen Seminars

Inv.Nr. 2148: Amulett: Rechter Winkel
− Material: dunkelbraunes, rot geädertes Gestein
− Maße: L: 16 mm; B: 12,3 mm; T: 4 mm
− Beschreibung: kleiner „rechter“ Winkel
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 2147: Amulett: Richtscheit
− Material: dunkelbrauner Stein
− Maße: H: 19,5 mm; B: 26,3 mm; T: 3,6 mm
− Beschreibung: Amulett; alle Seiten plan geschliffen
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 2097: Anhänger: stehender falkenköpfiger Gott
− Material: brauner Stein
− Maße: H: 27,7 mm; B: 6,8 mm; T: 8,5 mm
− Beschreibung: Anhänger: stehender, falkenköpfiger Gott; ohne Krone; Rückenpfeiler und Fußplatte; Rückenpfeiler in Brusthöhe durchbohrt
− Erhaltungszustand: leicht bestoßen

Inv.Nr. 2073: Anhänger: stehender Horusknabe (?)
− Material: Fayence (blau/grün)
− Maße: H: 29 mm; B: 7 mm; T: 10,4 mm
− Beschreibung: Anhänger: stehender Horusknabe; unbekleidet; Jugendlocke;
Rückenpfeiler; Bodenplatte; Rückenpfeiler in Brusthöhe horizontal durchbohrt
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 2176: Anhänger: stehender ibisköpfiger Gott
− Material: Fayence, hellgrün
− Maße: H: 29,6 mm; B: 6,3 mm; T: 10,7 mm
− Beschreibung: Anhänger: stehender ibisköpfiger Gott; Bodenplatte und Rückenpfeiler; in Brusthöhe durchbohrt
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 2088: Anhänger: hockender, falkenköpfiger Gott
− Material: grünlicher, braun geäderter Stein
− Maße: H: 24 mm; B: 10,4 mm; T: 14 mm
− Beschreibung: Anhänger: hockender, falkenköpfiger Gott auf Bodenplatte; keine Krone; in Brusthöhe Körper horizontal durchbohrt
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 2076: Anhänger: stehende Isis
− Material: Fayence, blau,grün
− Maße: H: 37,3 + x mm; B: 8,6 mm; T: 8,2 mm
− Beschreibung: Anhänger: stehende Isis; auf dem Kopf Thronzeichen; Rückenpfeiler in Brusthöhe horizontal durchbohrt
− Erhaltungszustand: Füße und Bodenplatte fehlen

Inv.Nr. 2156: Amulettanhänger; Figur der Nephtys
− Material: Fayence, türkis
− Maße: H: 27,5 mm; B: 6,3 mm; T: 7,6 mm + x
− Beschreibung: stehendes Figürchen der Nephtys; Rückenpfeiler und Bodenplatte; Rückenpfeiler in Brusthöhe durchbohrt
− Erhaltungszustand: Vorderteil der Bodenplatte mit linkem Fuß abgebrochen

Inv.Nr. 2177: Anhänger: stehender, falkenköpfiger Gott
− Material: Lapislazuli
− Maße: H: 28,1 mm; B: 7,1 mm; T: 10,5 mm
− Beschreibung: Anhänger: stehender falkenköpfiger Gott; Bodenplatte; Rückenpfeiler; in Schulterhöhe durchbohrt
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 2068: Anhänger: liegender Stier/Löwe
− Material: Fayence; helltürkis
− Maße: H: 13,6 mm; L: 23,1 mm; B: 7 mm
− Beschreibung: Anhänger: liegendes Doppeltier: eine Seite Löwe, andere Seite Stier mit Sonnenscheibe zwischen den Hörnern; Bodenplatte; auf dem Rücken in der Mitte eine Öse
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1012D: sitzender Frosch
− Material: brauner Stein
− Maße: H: 16,4 mm; B: 10,2 mm; L: 18,3 mm
− Beschreibung: Anhänger: sitzender Frosch auf Bodenplatte; auf Unterseite mittig
Längsrille; zwischen den Vorderfüßen schräg zur Bodenplatte durchbohrt
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1059B: Amulett: Scheibe mit Öse/Sockel
− Material: Quarz (oder Alabaster), stark braun verfärbt
− Maße: H: 16,2 mm; B: 14,1 mm; T: 6 mm
− Beschreibung: Amulett: Scheibe; an einer Stelle eine pyramidenstumpfförmige Öse und Sockel angesetzt; nicht gebohrt
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1012C: Anhänger: sitzender Frosch
− Material: brauner (?) Kalk (?) Stein
− Maße: H: 14,1 mm; B: 10 mm; T: 15,5 mm
− Beschreibung: Anhänger: sitzender Frosch auf Bodenplatte; zwischen den Vorderfüßen schräg zur Bodenplatte durchbohrt
− Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1066A: Amulett
− Material: roter Stein
− Beschreibung: Horizont und Sonnenscheibe

Inv.Nr. 1077C: Amulett: Udjat-Auge
− Material: „schwarzer Granit“
− Maße: L: 16,8 mm; H: 15,7 mm; T: 5,1 mm
- Beschreibung: Amulett: Udjat; Silhouette; beidseitig plan; ohne Öse
- Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1077B: Amulett Udjat-Auge
- Material: grün-braun marmorierter Stein
- Maße: L: 20,8 mm; H: 17,6 mm; T: 5,7 cm
- Beschreibung: Amulett: Udjat-Auge; Silhouette; beidseitig plan; ohne Öse
- Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1102B: Amulett: Udjat-Auge
- Material: dunkelbrauner marmorierter Stein
- Maße: L: 18,4 mm; B: H: 14,4 mm; T: 4,8 mm
- Beschreibung: Amulett Udjat-Auge; Silhouette; beidseitig plan; poliert; oben eine Öse angearbeitet
- Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1102A: Amulett Udjat-Auge
- Material: Obsidian
- Maße: L: 16,2 mm; H: 15,6 mm; T: 5 mm
- Beschreibung: Amulett: Udjat-Auge; Silhouette; beidseitig glatt poliert; oben eine Öse angearbeitet
- Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1054A: Amulettanhänger: Dek. Rechteckige Platte
- Material: grün, braun glasiert
- Maße: H: 31,5 mm; B: 12,5 mm; T: 6,1 mm
- Beschreibung: Amulettanhänger; nach oben sich leicht verjüngende rechteckige Platte; Unterseite plan (leicht konvex); Oberseite plastisch dekoriert; Muster unklar; oben eine Öse quer gebohrt
- Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1065B: Amulettanhänger: Doppelfeder
- Material: schwarz-grüner Stein
- Maße: H: 27 mm; B: 12,2 mm; T: 8,5 mm
- Beschreibung: Amulettanhänger in Form einer Doppelfeder auf der Rückseite Öse angesetzt
- Erhaltungszustand: kleine Aussplisse

Inv.Nr. 62: Käferamulett
- Material: Fayence
- Maße: L: 24,1 mm; B: 19,5 mm; H: 12,1 mm
- Datierung: Spätzeit
- Erhaltungszustand: hintere rechte Extremität abgebrochen
- Literatur: Katalog: C. Regner, Die Skarabäen und Skaraboide der Sammlung des Bonner Ägyptischen Seminars
- Literatur: Regner, BoSAe 1, Nr. 62

Inv.Nr. 1065A: Amulett: Doppelfeder
- Material: schwarzer Stein (Obsidian)
- Maße: H: 20,8 mm; B: 9 mm; T: 5,2 mm
- Beschreibung: Doppelfederamulett; ausgeschnittene Silhouette; auf der Rückseite eine Öse angesetzt
- Erhaltungszustand: eine Ecke ausgesplittert

Inv.Nr. 1054B: Amulettanhänger
- Material: türkisgrüner, weiß marmorierter und bräunlich geäderter Stein
- Maße: H: 28,7 mm; B: 14,8 mm; T: 6,8 mm
- Beschreibung: Amulettanhänger; rechteckige Platte; Rückseite plan; auf der Vorderseite die plastische Darstellung eines unklaren Objektes; oben eine breite Öse angesetzt; quer gebohrt
- Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1061B: Amulett: Kopfstütze
- Material: dunkelbrauner Stein
- Maße: H: 17,8 mm; 27,1 mm; T: 6 mm
- Beschreibung: Amulett in Form einer Kopfstütze; rechteckige Basisplatte; ovale Säule; Kopfauflage; plastisch gearbeitet; keine Bohrung
- Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 1006: Holzfigur Ba-Vogel
- Material: Holz, stuckiert, bemalt
- Maße: H: 99 mm; B: 33 mm; T: 79,5 mm
- Beschreibung: Holzfigur: Ba-Vogel auf Bodenplatte; Menschenkopf; lange Perücke;
Götterbart; bemalt in weiß, rotbraun, blau, schwarz
- Erhaltungszustand: ok
- Restauration: gesockelt

Inv.Nr. 2124: Gesicht aus einem anthropoiden Sarg
- Material: Holz, stuckiert
- Maße: H: 217 mm; B: 148 mm; T: 55 mm
- Beschreibung: Gesichtsteil inkl. Stirn von einem anthropoiden Sarg; Rückseite glatt; Stuck oder Klebstoffspuren vom Anbringen an den Sarg; Vorderseite stuckiert; im Ganzen gelb grundiert; Augen in schwarz und weiß; Strähnenperücke in Blau; breites Stirnband; über der Stirn hängende Lotusblüte + zwei Knospen in rot und blau
- Erhaltungszustand: Fragment; Stuck abblätternd bzw. abgeblättert
- Restauration: Stuckreste festgeklebt
Objekte unter Nr. 3, von rechts nach links
Inv.Nr. 780: Uschebti
- Material: Keramik; Ib-c
- Maße: H: 116 mm; B: 31,5 mm; D: 34,7 mm
- Beschreibung: Mumienförmiger Uschebti; lange Perücke; Stirnband; bartlos; gekreuzte
Arme mit zwei mr-Hacken; auf Rücken Tasche; auf Unterkörper eine vertikale
Inschriftenzeile; aus Form; Rücken frei modelliert und überstrichen; weiß stuckiert; blaugrün
bemalt; in schwarz: Stirnband, Augen, Werkzeug, Inschrift
- Erhaltungszustand: am Fuß bestoßen; Farbe abgerieben

Inv.Nr. 2042: Uschebti
- Material: Fayence, blaugrün
- Maße: L: 96 mm; B: 39,5 mm; T: 29,4 mm
- Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; Perücke, Haarband; bartlos; gekreuzte Arme mit
zwei mr-Hacken; auf dem Rücken Tasche; auf dem Körper vertikale Inschriften-Zeile; aus
Form gezogen; Rückseite unregelmäßig buckelig; bemalt in schwarz: Perücke, Augen,
Werkzeuge, Inschrift
- Erhaltungszustand: oft teilweise abplatzend; am Fuß Ausbruch

Inv.Nr. 2035: Uschebti
- Material: Fayence, blau
- Maße: H: 105 mm; B: 38 mm; T: 36 mm
- Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; lange Perücke; Stirnband; bartlos; gekreuzte
Arme mit zwei mr-Hacken; Rückseite Tasche; auf Körper vertikale Inschriften-Zeile; aus
Form gezogen; nachgearbeitet; Bemalung in schwarz: Stirnband, Augen, Tasche, Inschrift
- Erhaltungszustand: perfekt

Inv.Nr. 777B: Uschebti
- Material: Fayence, sehr hell, leicht grünlich
- Maße: H: 95 mm; B: 33 mm; T: 15 mm
- Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; Perücke; bartlos; gekreuzte Arme; zwei mr-
Hacken; keine Tasche; auf Körper eine vertikale Inschriftenzeile; aus Form gezogen;
Rückseite Streichspuren; bemalt in schwarz: Perücke, Augen, Werkzeuge, Inschrift
- Erhaltungszustand: gebrochen
- Restauration: geklebt

Inv.Nr. 777A: Uschebti
− Material: Fayence, blau
− Maße: H: 97 mm; B: 29 mm; T: 12 mm
− Beschreibung: Mumienförmiger Uschebti; lange Perücke; bartlos; gekreuzte Arme; zwei
mr-Hacken; keine Tasche; auf Körper eine vertikale Inschriftenzeile; aus Form gezogen;
Rückseite leicht überarbeitet; bemalt in schwarz: Perücke, Augen, Werkzeuge, Inschrift
− Erhaltungszustand: perfekt

Inv.Nr. 1002: Uschebtikasten
− Erwerb: Leihgabe Berlin?
− Material: Holz, stuckiert bemalt
− Maße: H: 206 mm; L: 173 mm; B: 143 mm
− Beschreibung: Uschebtikasten; rechteckiger Kasten; flacher Deckel; durch zwei schräge
Dübel in der Lage fixiert; in Deckelmitte ein kurzer Obelisk; grob geschreinert; stuckiert;
bemalt in schwarz und rot; an den Ecken Türornament
− Erhaltungszustand: fragil
− Restauration: im Frühjahr 2000 von H. Westhoff restauriert
− Literatur: G. Pieke (Hrsg.), Tod und Macht. Jenseitsvorstellungen in Altägypten.
Ausstellungskatalog Bonn (Coesfeld 2006) 38

Inv.Nr. 878: Uschebti
− Material: Fayence, hellgrün
− Maße: H: 101 mm; B: 30 mm; T: 24 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; Fußplatte; lange Perücke; Knebelbart; Arme
gekreuzt; zwei mr-Hacken; aus Form gezogen
− Erhaltungszustand: Oberfläche verwittert, matt

Inv.Nr. 727: Uschebti
− Material: Fayence, hellgrün, bräunlich verfärbt
− Maße: H: 107 mm; B: 31 mm; T: 20 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; Fußplatte und Rückenpfeiler; gekreuzte Arme;
rechts „Dechsel“ und mr-Hacke; auf linker Schulter Tasche; aus Form gezogen; durch
Ritzung detailliert
− Erhaltungszustand: am Fuß leicht bestoßen

Inv.Nr. 740: Uschebti
− Material: Fayence, olivgrün, grau verfärbt
− Maße: H: 84 mm; B: 23,5 mm; T: 19 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti mit Fußplatte und Rückenpfeiler; lange
Perücke; langer Bart; gekreuzte Arme; rechts „Dechsel“; links mr-Hacke; über linker
Schulter Tasche; auf Beinen vertikale Inschriftenzeile; aus Form; durch Ritzung detailliert
− Erhaltungszustand: Glasur auf Rückseite abgerieben

Inv.Nr. 2031: Uschebti
− Material: Fayence, grün (abgerieben)
− Maße: H: 95 mm; B: 22 mm; T: 18 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; Fußplatte; Rückenpfeiler; lange Perücke; Bart;
gekreuzte Arme; links mr-Hacke; Werkzeug rechts nicht erkennbar; auf linker Schulter
Tasche; auf Körper vertikale Inschriftenzeile; aus Form gezogen; durch Ritzungen
detailliert (Gesicht, Werkzeuge, Inschrift, Hände)
− Erhaltungszustand: gebrochen
− Restauration: geklebt

Inv.Nr. 1022 [bis]: Uschebti
− Material: Fayence, sehr hellblau
− Maße: H: 111 mm; B: 37 mm; T: 22 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; lange Perücke und Stirnband; bartlos;
gekreuzte Arme; zwei mr-Hacken; auf Rücken Tasche; auf dem Unterkörper vertikale
Inschrift; aus Form; Rückseite geglättet; Bemalung in schwarz: Perücke, Gesicht, Hände,
Werkzeuge, Inschrift
− Erhaltungszustand: gebrochen
− Restauration: geklebt

Inv.Nr. 747: Uschebti
− Material: Fayence, blau
− Maße: H: 108 mm; B: 36,5 mm; T: 23,4 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; lange Perücke mit Stirnband; bartlos; gekreuzte
Arme; zwei mr-Hacken; auf Rücken Tasche; auf Körper vertikale Inschriftenzeile; aus
Form; Rückseite Perücke nachgeformt; bemalt in schwarz: Perücke, Werkzeuge, Inschrift
− Erhaltungszustand: gebrochen
− Restauration: geklebt

Inv.Nr. 728: Uschebti
− Material: Fayence, hellgrün (matt)
− Maße: H: 99 mm; B: 30 mm; T: 22,3 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti mit Rückenpfeiler und Fußplatte; lange
Perücke; Bart; gekreuzte Arme; mr-Hacke und „Dechsel“; auf linker Schulter Tasche; aus
Form gezogen; durch Ritzung nachgeformt
− Erhaltungszustand: gebrochen am Fuß
− Restauration: geklebt

Inv.Nr. 779: Uschebti
− Erwerb: Leihgabe Heidelberg
− Material: Fayence, blau
− Maße: H: 75 mm; B: 25,5 mm; T: 20 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; lange Perücke, bartlos; gekreuzte Arme; rechts
und links mr-Hacken; links Tasche über der Schulter; um den Körper sieben vertikale
Inschriftenzeilen mit Tinte auf die Glasur geschrieben; aus der Form gezogen; durch
Ritzung detailliert
− Restauration: gesockelt

Inv.Nr. 748: Uschebti
− Material: Fayence, blau
− Maße: H: 114 mm; B: 37 mm; T: 21 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; lange Perücke mit Stirnband; bartlos; gekreuzte
Arme mit zwei mr-Hacken; vertikale Inschriftenzeile auf Körper; aus Form gezogen;
Rückseite nachgearbeitet (Perücke); bemalt in schwarz: Perücke, Gesicht, Werkzeug,
Inschrift

Inv.Nr. 725: Uschebti
− Erwerb: Leihgabe Berlin 8561
− Material: Fayence, blau
− Maße: H: 97 mm; B: 30,4 mm; T: 22,2 mm
− Beschreibung: Uschebti; Mann, langer Schurz; Vorbau; zweiteilige Perücke; Stirnband;
bartlos; rechter Arm vor Brust; in der Hand Gerät; linker Arm herabhängend; Beine und
Füße vorne getrennt modelliert; aus der Form gezogen; Schurzvorbau aufgesetzt;
Rückseite unmodelliert; bemalt in schwarz: Stirnband, Gerät
− Erhaltungszustand: gebrochen, bestoßen
− Restauration: geklebt, gesockelt

Inv.Nr. 721: Uschebti
− Material: Fayence, blaugrün
− Maße: H: 66 mm; B: 17,5 mm; T: 15 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; Rückenpfeiler; Fußplatte; lange Perücke; Bart;
gekreuzte Arme; links mr-Hacke; rechts Werkzeug?; auf linker Schulter Tasche; aus
Form, nachgraviert
− Erhaltungszustand: perfekt

Inv.Nr. 2041: Uschebti
− Material: Fayence, blaugrün
− Maße: L: 56 mm; B: 22,5 mm; T: 21,4 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; lange Perücke + Band; bartlos; Arme gekreuzt;
in den Händen zwei mr-Hacken; auf dem Rücken Tasche; auf dem Körper vertikale
Inschriftenzeile; aus Matritze geformt; in schwarz bemalt: Tracht, Gesichtszüge,
Werkzeuge, Inschrift
− Erhaltungszustand: perfekt

Inv.Nr. 743C: Uschebti
− Material: Fayence, olivgrün
− Maße: H: 66 mm; B: 18,5 mm; T: 13,5 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; Fußplatte, Rückenpfeiler; lange Perücke, Bart;
gekreuzte Arme; rechts mr-Hacke; links Flagellum; über linke Schulter Tasche; um
Unterkörper horizontale Inschriftenzeile; auf den Beinen vertikale Inschriftenzeile; aus
der Form; nachgeritzt; Bemalung schwarz: Perücke, Bart
− Erhaltungszustand: perfekt

Inv.Nr. 2038: Uschebti
− Material: Fayence, grün
− Maße: H: 66 mm; B: 19 mm; T: 13 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; Rückenpfeiler; Fußplatte; lange Perücke; Bart;
gekreuzte Arme; anscheinend in beiden Händen mr-Hacken; aus Form; durch Ritzung
detailliert
− Erhaltungszustand: perfekt

Inv.Nr. 743A: Uschebti
− Material: Fayence, olivgrün
− Maße: H: 58 mm; B: 15 mm; T: 11 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; Bodenplatte und Rückenpfeiler; lange Perücke;
Bart, gekreuzte Arme; rechts mr-Hacke, links Flagellum; auf linker Schulter Tasche; um
den Unterkörper eine horizontale Inschriftenzeile; auf den Beinen eine vertikale
Inschriftenzeile; aus der Form; nachgeritzt; bemalt in schwarz: Perücke, Bart
− Erhaltungszustand: perfekt

Inv.Nr. 743B: Uschebti
− Material: Fayence, olivgrün
− Maße: H: 60 mm; B: 16 mm; T: 12,4 mm
− Beschreibung: mumienförmiger Uschebti; Rückenpfeiler; Fußplatte; lange Perücke; Bart;
gekreuzte Arme; rechts mr-Hacke; links Flagellum; auf linker Schulter Tasche; auf
unterem Körper horizontale Inschriftenzeile; auf den Beinen vertikale Inschriftenzeile; aus
Form, nachgeritzt; bemalt in schwarz: Perücke
− Erhaltungszustand: perfekt, Farbe zum Teil abgegriffen
Objekte unter Nr. 2, von rechts nach links
Inv.Nr. 3106: Kanopendeckel: Pavianköpfiger
- Erwerb: aus Schenkung: Huland am 16.1.02 vom Akademischen Kunstmseum übergeben
- Material: Kalkstein
- Maße: H: 10 cm; B: 10 cm: T: 9,7 cm
- Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 3107: Kanopendeckel: Falkenköpfiger
- Erwerb: aus Schenkung Huland am 16.1.02 vom Akademischen Kunstmuseum übergeben
- Material: Ton
- Maße: H: 10,2 cm; B: 10,7 cm; T: 9,9 cm
- Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr.?: Kanopendeckel

Inv.Nr. E183: Kopfstütze
Objekt unter Nr. 4
Inv.Nr. GV/86000040: Sargfragment mit Hieroglyphen
- Material: Holz, stuckiert und bemalt
- Maße: L: 80,6 cm; H: 3,7 cm; B: 30,8 cm
- Provenienz: angeblich Mittelägypten
- Datierung: Ptolemäisch
Artikelaktionen