One
Kontakt

 

Regina-Pacis-Weg 7

53113 Bonn


Telefon: 0228-739710/17
Telefax: 0228-737360


E-mail: aegyptisches-museum(at)uni-bonn.de


Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 13-17 Uhr
Samstag und Sonntag 13-18 Uhr

 

Anfahrt

 
Two
Sie sind hier: Startseite Über das Museum Vitrinen Vitrine 9 (Mythos: Osiris, Isis und Horus)

Vitrine 9 (Mythos: Osiris, Isis und Horus)

Vitrine 9
Mythos: Osiris, Isis und Horus
Objekte unter Nr. 1, von oben nach unten  Inv.Nr. 838: Ptah-Sokar-Osiris
- Material: Holz, bemalt

Inv.Nr. 773: Kopf einer Osirisstatuette
- Material: Bronze (massiv)
- Maße: H: 5,9 + x cm, B: 3,4 cm, D: 2,55 cm
- Beschreibung: Kopf einer Osirisstatuette, weiße Krone mit Federn, Gehörn und Uräusschlange
- Erhaltungszustand: Fragment, Stück einer Feder, Kopf der Uräusschlange und Gehörn abgebrochen

Inv.Nr. 758: Osirisstatuette
- Material: Bronze (massiv)
- Maße: H: 11 + x cm, B: 4,08 cm, D: 1,67 cm
- Beschreibung: Osirisstatuette (Kopf abgebrochen), stehend, mumienförmig, übliche Ikonographie; unter den Füßen befindet sich ein Zapfen zur Sockelung
- Erhaltungszustand: Kopf abgebrochen

Inv.Nr. 766: Osirisstatuette
- Material: Bronze (massiv)
- Maße: H: 8,2 + x cm, B: 2,3 cm, D: 1,5 cm
- Beschreibung: Osirisstatuette, stehend, mumienförmig, übliche Ikonographie (Atefkrone, Uräus, Götterbart, in den Händen Krummstab und Wedel); unter den Füßen Zapfen zur Sockelung
- Erhaltungszustand: Ende des Sockelzapfens und Horn von Krone sind abgebrochen
Objekte unter Nr. 2, von rechts nach links  Inv.Nr. 753: Isisstatuette mit Horusknaben
- Erwerb: Leihgabe Berlin 2376, dort erworben 1867 von Brugsch, abgegeben 1896 an das Akademische Kunstmuseum Bonn
- Material: Bronze (massiv)
- Maße: H: 15,6 + x cm, B: 5,1 cm, D: 7,7 cm
- Beschreibung: Statuette: Sitzende Isis mit Horusknaben; auf dem Kopf Kalathos mit Uräen- Kranz (Kuhgehörn und Sonnenscheibe sind abgebrochen); auf der Perücke Geierhaube; der Horusknabe entspricht der üblichen Ikonographie; unter der Fußplatte und dem Gesäß der Isis je ein Zapfen zur Sockelung
- Erhaltungszustand: Zapfen an der Fußplatte und Fuß teilweise abgebrochen. Gehörn und
Sonnenscheibe fehlen ganz
- Restauration: 1997 restauriert

Inv.Nr. 3152: Isis mit Harpokrates
- Erwerb: Schenkung von Andreas Blasius, St. Augustin vom 19. 2. 2003
- Material: Bronze
- Maße: L: 13,5 + x cm, B: 5,1 cm
- Datierung: Spätzeit
- Beschreibung: Bronzestattuette; Isis mit Harpokrates auf dem Schoß; Isis trägt eine
dreiteilige Perücke, Uräus-Kalathos und Kuhgehörn; Harpokrates ist mit Jugendlocke
dargestellt
- Erhaltungszustand: Beine der Isis abgebrochen, eine Hälfte des Kuhgehörns fehlt ebenfalls; stark oxidiert
- Restauration: wurde restauriert am 2.2.1998

Inv.Nr. 2095: Anhänger: Stillende Isis
- Material: Fayence (?) oder Steatit; ehemals hellgrün glasiert
- Maße: H: 30 mm, B: 7,8 mm, T: 15,7 mm
- Beschreibung: Anhänger: stillende Isis; sitzend; auf Kopf Thron-Hieroglyphe; auf dem
Schoß das Horuskind; Bodenplatte und Rückenpfeiler; Rückenpfeiler in Schulterhöhe
durchbohrt
- Erhaltungszustand: ok
- Literatur: S. Grallert – I. Stünkel (Hrsg.), Ägyptisches Museum. Bonner Sammlung von
Aegyptiaca. Ausstellungskatalog Bonn (Bonn 2004) 32/33

Inv.Nr. 813: Anhänger: stillende Isis
- Material: Fayence (blau/grün)
- Maße: H: 43 + x mm, B: 18 mm, T: 37, 4 mm
- Beschreibung: Anhänger: stillende Isis; sitzend; Bodenplatte; Seitenflächen des Throns
unregelmäßiges Rautenmuster; Lehne nach oben im Rückenpfeiler fortgesetzt; Rückenpfeiler unter Brusthöhe horizontal durchbohrt
- Erhaltungszustand: Kopf abgebrochen

Inv.Nr. 796: Statuette der stillenden Isis
- Material: Fayence (sehr blau, wie lackiert)
- Maße: H: 51,5 + x mm, B: 21,4 mm, T: 47,4 mm
- Beschreibung: Statuette: stillende Isis; sitzend; Seitenflächen des Thrones Federmuster; in der Ecke der Thron-Seitenfläche hinten/unten jeweils ein Feld mit einer Lotusblüte (?)
- Erhaltungszustand: Oberteil ab Hüfte abgebrochen, fehlt
- Restauration: Drilloch in der Bruchfläche, vermutlich von Rekonstruktion

Inv.Nr. 783: Statuette: sitzende stillende Isis
- Material: Fayence (hellgrün)
- Maße: H: 70,2 + x mm, B: 28,2 mm, T: 55,9 mm
- Beschreibung: Statuette: sitzende stillende Isis; übliche Ikonographie; Seitenfläche des
Thrones: Federmuster mit Farbleiter eingefasst; Bodenplatte und Rückenpfeiler
- Erhaltungszustand: in Schulterhöhe abgebrochen; bestoßen

Objekte unter Nr. 4, von rechts nach links  Inv.Nr. 818: Anhänger Triade
- Erwerb: Leihgabe Berlin (?)
- Material: Fayence, hellgrün
- Maße: H: 28,5 mm, B: 21,8 mm, T: 13 mm
- Beschreibung: Anhänger: Triade, stehend vor Platte; auf Bodenplatte; Isis, Horusknabe und Nephtys, die sich an den Händen halten; auf der Rückseite plastische Öse aufgesetzt
- Erhaltungszustand: ok

Inv.Nr. 794: Statuette des sitzenden Harpokrates
- Erwerb: Leihgabe Berlin 185, dort aus der Sammlung Minutoli
- Material: Bronze (massiv)
- Maße: H: 10,1cm, B: 2,8 cm, D: 3,9 cm
- Beschreibung: Sitzender Harpokrates mit Fußplatte, unbekleidet, Finger im Mund,
Jugendlocke, Doppelkrone mit Uräus, linker Arm herabhängend
- Erhaltungszustand: Draht von Krone abgebrochen, Füße durchgebrochen
- Restauration: Füße gelötet, gesockelt
Objekte unter Nr. 5, von hinten nach vorne  Inv.Nr. 810: Anhänger: Stehender Anubis
- Fayence: (blau/grün)
- Maße: H: 67,6 mm, B: 17 mm, T: 24,1 mm
- Anhänger: stehender Anubis; übliche Ikonographie; Bodenplatte und Rückenpfeiler;
Rückenpfeiler in Brusthöhe durchbohrt
- Erhaltungszustand: Gesicht und linkes Ohr abgebrochen

Inv. Nr. 809: Amulettanhänger: stehender Anubis
- Material: Fayence, hellgrün
- Maße: H: 35,4 mm, B: 11,2 mm, T: 14,4 mm
- Beschreibung: Amulettstatuette: stehender schakalsköpfiger Anubis; Rückenpfeiler (in
Brusthöhe gelocht); Bodenplatte
- Erhaltungszustand: gebrochen, geklebt
Objekte unter Nr. 3, von rechts nach links  Inv.Nr. 2170: Anhänger: sitzender Falke
- Material: Fayence, dunkelgrün
- Maße: H: 17 mm, B: 7,7 mm, T: 14 mm
- Beschreibung: sitzender Falke; Bodenplatte; am Rücken eine Öse angebracht
- Erhaltungszustand: Öse ausgebrochen

Inv.Nr. 2173: Anhänger: stehender falkenköpfiger Gott
- Material: Fayence, hellblau
- Maße: H: 33,7 + x mm, B: 8,1 mm, T: 8,8 + x mm
- Beschreibung: Anhänger: stehender falkenköpfiger Gott mit Doppelkrone; Rückenpfeiler
und Bodenplatte; Rückenpfeiler in Brusthöhe durchbohrt
- Erhaltungszustand: Bodenplatte und Füße abgebrochen

Inv.Nr. 2102: Anhänger: Statuette des Horus
- Material: Fayence, blau-grün
- Maße: H: 32,2 mm, B: 7,8 mm, T: 6,3 mm
- Beschreibung: Anhänger: Statuette eines stehenden falkenköpfigen Horus mit Doppelkrone; Fußplatte und Rückenpfeiler; Rückenpfeiler in Brusthöhe horizontal durchbohrt
- Erhaltungszustand: gebrochen
- Restauration: geklebt

Artikelaktionen